Auch im Alter rundum gut versorgt: Pflegeheime in Hamburg

28.02.2012 - Thema: Allgemein - Autor: Team hhmesse.de

Viele Senioren fürchten sich davor im hohen Alter in ein Pflegeheim zu kommen und wünschen sich Nichts sehnlicher, als in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben zu können. Häufig ist diese Angst jedoch völlig unbegründet, denn in der heutigen Zeit finden sich viele Einrichtungen, die nicht nur komfortabel ausgestattet sind, sondern beispielsweise auch ein umfangreiches Freizeitangebot wie Ausflüge zu Messen, ins Kino oder dergleichen mehr anbieten. Die Pflegeheime in Hamburg sind da keine Ausnahme.

Ein neues Zuhause finden

Ein wirklich gutes Pflegeheim hat nicht nur den Anspruch, seinen Bewohnern eine optimale gesundheitliche Versorgung zu garantieren, sondern möchte darüber hinaus als ein neues Zuhause angenommen werden. Dies soll unter anderem durch verschiedene Zusatzleistungen erreicht werden. So verfügen zum Beispiel größere Seniorenwohnheime über ein eigenes Café, das nicht nur für die Bewohner, sondern auch für die Gäste dieser gedacht ist. Hausintern werden verschiedene Veranstaltungen organisiert – vom Tanzabend bis zum Leseklub ist eigentlich alles vertreten. Für Senioren, die noch entsprechend agil und beweglich sind, werden auch abwechslungsreiche Ausflüge durch die „schönste Stadt der Welt“ angeboten. So können sie auch als Bewohner eines der zahlreichen Pflegeheime Hamburg noch weiter erkunden und entdecken.

Pflegeheime in Hamburg

Eine Stadt in der Größenordnung wie Hamburg verfügt natürlich über zahlreiche Pflegeheime, Wohnheime und Seniorenresidenzen. Wer auf der Suche nach einer geeigneten Unterbringung ist, sollte sich hier ausreichend Zeit für die Recherche nehmen und die persönlichen Wünsche des zu Betreuenden auf gar keinen Fall außer Acht lassen. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel die AMARITA-Pflegeeinrichtung. Sie liegt direkt an der schönen Außenalster, die zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt. Auch die Seniorenresidenz Uhlenhorst ist auf die kompetente Pflege von Senioren spezialisiert und bietet ein umfangreiches Zusatzprogramm. Ganz luxuriös kommt auch die Elbschlossresidenz daher, die sowohl über ein Haus an der Elbchaussee wie auch in Klein Flottbek verfügt. Andere Adressen sind im Übrigen auch das Haus Winterhude oder das Seniorenzentrum in der Hagenbeckstraße.

Betreuung in den eigenen vier Wänden

Nicht immer ist es notwendig, den Vater, die Mutter oder die Großeltern aus Ihren eigenen Wohnverhältnissen heraus zu lösen und die Unterbringung in einem Pflegeheim zu organisieren. Gerade wenn nur kleine Einschränkungen bestehen, kann eine ambulante Betreuung genau das Richtige sein. In diesem Fall kommt in regelmäßigen Abständen ein Pfleger oder eine Pflegerin direkt zu der zu betreuenden Person nach Hause und man erledigt die Dinge gemeinsam, die einem alleine nicht mehr so leicht von der Hand gehen. Doch ambulante Pflegedienste bieten nicht nur den Senioren Hilfestellung, sondern stehen darüber hinaus auch den jeweiligen Angehörigen bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen





ERROR: si-captcha.php plugin: GD image support not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable GD image support for PHP.

ERROR: si-captcha.php plugin: imagepng function not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable imagepng for PHP.