Ferienwohnung statt Hotelzimmer für einen Messebesuch

11.12.2012 - Thema: Allgemein - Autor: Team hhmesse.de

Die Hamburg Messe ist einer von zwei Geschäftsbereichen des Congress Center Hamburg, des CCH. Auf dem Messegelände mit seinen rund ein Dutzend Messehallen sowie hunderttausend Quadratmetern Ausstellungsfläche finden nahezu im Wochentakt Messen und Veranstaltungen statt. Es sind Fach-, Händler- oder Verbrauchermessen, die entweder vom CCH selbst veranstaltet oder als Gastveranstaltung organisiert werden. Von diesen organisatorischen und strukturellen Unterschieden bekommt der Aussteller oder Messebesucher buchstäblich nichts mit. Für ihn stehen der Einlass zur Messe, die Unterkunft für den Aufenthalt am Ort sowie der Transfer nebst Parkplatzmöglichkeit auf dem Messegelände im Vordergrund. Bei der Wahl einer passenden Unterkunft ist es für ihn durchaus überlegenswert, zwischen Hotel und Ferienwohnung abzuwägen.

Vorteile einer Ferienwohnung

  • Es gibt mehrere gute Gründe, eine Ferienwohnung für eine Messe in Hamburg anzumieten. Einer von ihnen ist der pekuniäre Aspekt. Je nach Personenzahl kann die Größe der Ferienwohnung ausgewählt werden, bis hin zu einem mehrgeschossigen und geräumigen Ferienhaus. Der Vorteil eines Hotelzimmers in Bezug auf die tägliche Reinigung und Pflege lässt sich dadurch ausgleichen, dass dieser Service durch den Vermieter der Ferienwohnung entweder selbst gestellt oder vermittelt wird. Auf jeden Fall wird der Aufenthalt in der Ferienwohnung oder in dem Ferienhaus deutlich preisgünstiger sein als im Hotel.
  • Sowohl Aussteller als auch Besucher halten sich ganztags auf dem Messegelände auf. Sie müssen sich vor Ort verpflegen und nutzen ihre Hotelunterkunft nahezu ausschließlich zum Ruhen. Besonders für Aussteller kann eine Ferienwohnung deutlich mehr sein. So besteht die Möglichkeit, sich jederzeit zurückziehen zu können – sei es zum Ausruhen oder um abseits vom Messegeschehen Büroarbeiten zu erledigen. Eine moderne Ferienwohnung ist mit der notwendigen Kommunikationstechnik ausgestattet. Wie im Home Office können die Gerätschaften installiert und genutzt werden, sie sind hier auch vor Diebstahl oder Missbrauch geschützt.
  • Ein weiteres wichtiges Argument pro Ferienwohnung ist die Verpflegungssituation. So kann ganz individuell und auch ad hoc entschieden werden, wann welche Speisen und Mahlzeiten zubereitet werden sollen. Es besteht keine Notwendigkeit, ein Restaurant aufzusuchen und es gibt auch keinerlei Zwänge durch begrenzte Öffnungszeiten. Im Anschluss an einen erstmaligen Einkauf von Lebensmitteln wird dieser Vorrat lediglich bei Bedarf ergänzt. Und wer Appetit auf eine frische Pizza hat, kann sie bestellen und liefern lassen.

Fazit

Bei einem längeren, beispielsweise einwöchigen Messeaufenthalt, bietet die Unterkunft in einer Ferienwohnung viele Vorteile gegenüber dem Hotel. Wenn die Messebesucher untereinander familiär verbunden sind, dann ist das Miteinander für sie in einer Ferienwohnung umso einfacher und angenehmer. Dienstleistungen, die im Hotel oftmals teuer bezahlt werden müssen, sind in dieser Umgebung einfache Handgriffe. Sie lassen sich oftmals en passant, also im wahrsten Sinne des Wortes nebenbei erledigen.

 

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen





*