raumtex: Raumausstattung und Wohntrends in Hamburg

Ob edle Heimtextilien oder praktische Balkonmöbel: Auf der raumtex Hamburg stellen fast 100 Aussteller aus ganz Europa die neuesten Trends in Sachen Innenausstattung für Fachhändler und Handwerker vor und sorgen so für Inspiration bei der Einrichtung der eigenen vier WändeDer moderne Mensch verbringt immer mehr Zeit in den eigenen vier Wänden – kein Wunder also, dass die Ansprüche an eine gemütliche schöne Einrichtung gestiegen sind. Auf der raumtex Hamburg treffen Verbraucher auf Stoffwebereien, Inneneinrichter und Dekorateure aufeinander, die vielfältigste Angebote präsentieren: edle Stoffe für Vorhänge und Decken, hochwertige Polstermöbel und hübsche Deko-Artikel, die jedes Heim aufwerten: Für jeden ist hier das Richtige dabei.

raumtex Hamburg setzt auf den Außenbereich

Neben der Ausstattung für die Innenräume setzt die raumtex Hamburg auch auf den Außenbereich des Hauses, der ebenfalls im Wandel begriffen ist: Wo früher einfache Plastikmöbel mit bunten Polstern genügten, erwarten Hausbesitzer heute echtes Toskana-Flair auf der Terrasse oder eine Ibiza Lounge auf dem Balkon. Hier bieten zahlreiche Aussteller nicht nur Sonnensegel und Sonnenschirme für jeden Bedarf, sondern auch Möglichkeiten für einen attraktiven Sichtschutz, um die Privatsphäre auch auf dem Großstadtbalkon zu wahren.

Selber nähen ist wieder in

Immer mehr Menschen entdecken die gute alte Nähkunst für sich selbst und zaubern mit der Nähmaschine eigene Vorhänge, Decken und vieles mehr aus wunderschönen Textilien. Auch diesem Trend trägt die raumtex Hamburg Rechnung mit einem großen Bereich, der sich Nähmaschinen und Accessoires widmet.

Abgerundet wird das umfangreiche Angebot mit Lederwaren von renommierten Sattlereien, Bodenbelägen jeder Art – von Teppichboden bis PVC – sowie einem großen Dienstleistungsbereich, der Auskunft über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Textilbranche bietet, Softwarelösungen und vieles mehr.

Die große Heimtextilien-Messe im Norden

Die raumtex Hamburg findet in der MesseHalle von Hamburg-Schnelsen statt, die verkehrsgünstig nur wenige hundert Meter von der Autobahnausfahrt Schnelsen (A7) entfernt liegt. Parkplätze sind in ausreichender Menge kostenlos vorhanden.

Die raumtex Hamburg ist dem Fachpublikum vorbehalten, das sich durch die Einladung eines Ausstellers, einer Handwerkskarte, einer Mitgliedschaft im Einzelhandelsverband o.ä. ausweisen muss. Die Tageskarte kostet 7 Euro.

Die große Fachmesse für Heimtextilien, Dekostoffe und Ähnliches findet im Norden seit 2010 jedes Jahr im Herbst an einem Wochenende statt und präsentiert die Trends für das kommende Jahr rechtzeitig vor Beginn des Weihnachtsgeschäftes. Bei der raumtex Hamburg handelt es sich um eine von drei regionalen raumtex Messen für Innenausstatter und Designer. Weitere raumtex Messen finden im Süden und im Gebiet RheinRuhr statt.