COSMETICA Hannover: Innovationen im Bereich KOSMETIK

Die Menschen geben immer mehr Geld für Schönheit und Wellness aus. Diesem Trend trägt die COSMETICA Hannover Rechnung, die erste Fachmesse für neue Kosmetik- und Pflegeprodukte im Jahr, die im Januar in den Messehallen Hannover stattfindet und später von den COSMETICA Messen in Berlin, Stuttgart und Wiesbaden gefolgt wird.

Die neuesten Trends auf der COSMETICA Hannover

Wer sich rechtzeitig zur Frühjahrssaison über die neuesten Trends in Sachen Kosmetik informieren will, ist auf der COSMETICA Hannover genau richtig: Auf gut 12.000 Quadratmeter präsentieren über 280 Firmen und Hersteller aus aller Welt ihre neuen Trends und Innovationen. Dabei werden nicht nur angesagte Trendfarben, Schminktipps und Make-up-Innovationen präsentiert, sondern viele weitere Produkte rund um das Thema „Körperpflege“.

Immer wichtiger geworden ist in den letzten Jahren das Thema „Nagelpflege“: Besitzer von Nagelstudios, Kosmetikerinnen und Fußpfleger können sich über die neuesten Trends in Sachen Maniküre und Pediküre informieren und über die schönsten neuen Nail-Art-Designs, die sie wiederum ihren Kunden anbieten können.

Auch Permanent-Make-up hat sich längst etabliert und wird auf der COSMETICA Hannover von vielen Firmen aus aller Welt mit neuen innovativen Möglichkeiten präsentiert.

Wellness für alle auf der COSMETICA Hannover

Zu einem guten Aussehen gehört nicht nur Make-up und Nail Art, sondern vor allem auch ein ausgeruhtes, entspanntes Erscheinungsbild: Hier kommen Wellness-Trends ins Spiel, die statt auf teure Aufenthalte in Thermalbädern und Schönheitsfarmen auf Wellness für zu Hause setzen. Die passenden Produkte von der eigenen Sauna bis zur Aromatherapie gibt es auf der COSMETICA Hannover.

Fachbesuchern bietet die Messe jedoch noch viel mehr – von der kompletten Einrichtung eines Kosmetikstudios bis zur richtigen EDV für die Verwaltung der Kundendaten. Umfassende Aus- und Weiterbildungsangebote runden die Ausstellung ab, die jedes Jahr von insgesamt über 56.000 Besuchern an den verschiedenen Veranstaltungsorten besucht wird.

Begleitet wird die COSMETICA Hannover von Fachvorträgen, die über die neuesten Entwicklungen in der Kosmetik- und Wellnessindustrie weltweit referieren und dabei viele Anregungen bieten. Schminkprofis bieten Hands-on-Erfahrungen an ihren Messeständen und helfen Besuchen beim Erlernen neuer Tricks, die sie an ihre Kunden weitergeben.

Ein Wochenende in Frühling rund um die Schönheit

Die COSMETICA Hannover ist die jährlich erste Fachmesse für Kosmetik und Wellness, die Ende Januar an einem Wochenende stattfindet und von weiteren Messen gefolgt wird. Da die Messe nur dem Fachpublikum vorbehalten ist, wird eine Registrierung online oder an der Tageskasse vorausgesetzt. Die Messehalle in Hannover ist Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet und Sonntag von 10.00 bis 17.00 Uhr. Die Tageskarte kostet 13 Euro, die Karte für beide Tage 20 Euro (Vorverkaufspreise; an der Tageskasse teurer). Schüler der Kosmetikbranche haben gratis Zutritt.