Die NordSecurity 2011: Von Detektei bis Brandschutz

24.08.2011 - Thema: Messen - Autor: Team hhmesse.de

Vor den nördlichen Toren Hamburgs findet die NordSecurity auch im aktuellen Jahr 2011 wieder statt. In Neumünster, das weniger als eine Autostunde von Hamburg entfernt liegt, trifft sich in insgesamt drei Messehallen alles, was in Sicherheitstechnik, Brandschutz, Bewachung und Detektei Rang und Namen hat. Vom 18. bis 20. November öffnen sich die Tore der Holstenhallen in Neumünster nicht nur für Fachbesucher aus der einen oder anderen Detektei Hamburgs oder Kölns, sondern auch für interessierte Laien.

Im Herzen des wunderschönen Bundeslandes Schleswig-Holstein können die interessierten Laien und Hobbydetektive, aber auch viele Fachleute aus den Bereichen Sicherheit, Brandschutz und Detektei, um nur einige zu nennen, ihre neugierigen Nasen in alles stecken, was in den drei Messehallen zu sehen sein wird.

Dienstleister von Detektei Hamburg bis Köln

Wie auch in den Vorjahren legen die Veranstalter jedoch nicht nur Wert auf Informationen über Produkte, Technik und neueste Trends, sondern auch auf Kommunikation und Austausch, was die Veranstaltung außerdem zu einem wichtigen Branchentreff macht. So werden sich hier die Profis der Branche aus der Detektei Hamburg, um nur ein Beispiel zu nennen, mit anderen Experten aus dem gesamten Bundesgebiet austauschen. Auf Präsentationen und Fachvorträgen von Verbänden und Gewerbetreibenden verschiedener Größen sowie von Dienstleistern und Händlern der Branche können sich die Messebesucher über vieles informieren. Nicht zuletzt wegen dieses Angebotes darf sich die Messe zu Recht als bedeutende Kommunikationsplattform für die Angehörigen der Security-Branche bezeichnen.

Ermittlung und Security, Bewachung und Spionage

Die auf der NordSecurity 2011 vertretenen Themen decken sämtliche Felder der Branche ab. Angefangen bei Sicherheitstechnik sowie Einbruch- und Überfalleinrichtungen über Ermittlungstechnik und ermittlungstechnische Ausrüstung, Informationsschutz und Brandschutz bis hin zu Einrichtungen zum Schutz gegen Einbruch und Überfälle, gepanzerte Spezialfahrzeuge, Nahverteidigungsmittel, ballistische Schutzausrichtung, Informationen über Neuheiten für die Sicherung und Bewachung von Dienstleistungen sowie spezielle Fachliteratur ist hier alles präsent, was den Berufszweig in irgendeiner Weise betrifft. Das Besondere an der NordSecurity ist, dass hier nicht nur die Experten der Branche herzlich willkommen sind, sondern auch interessierte Laien. Somit bietet die Messe, die vom 18. bis 20. November in den Holstenhallen im schleswig-holsteinischen Neumünster stattfinden wird, auch all jenen viel Interessantes, die sich privat für die Themen Security, Spionage und Abhörtechnik, Detektei, Nahverteidigung und alles andere interessieren.

Ein Highlight: Die Polizei-Show am 19. November

Ein weiteres Highlight, das im selben Zeitraum in den Messehallen stattfindet, ist die mittlerweile weit über die Tore Neumünster hinaus bekannte Polizei-Show am 19. November. Diese bunte und abwechslungsreiche Show, die seit über 50 Jahren von der Polizeiinspektion Neumünster veranstaltet wird, rundet das Angebot der NordSecurity perfekt ab, sodass sich alle Neugierigen dieses  Wochenende im November jetzt schon in ihren Detektiv-Notizblock eintragen sollten.

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen





ERROR: si-captcha.php plugin: GD image support not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable GD image support for PHP.

ERROR: si-captcha.php plugin: imagepng function not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable imagepng for PHP.