„Du und Deine Welt“ – Messe in Hamburg

07.06.2011 - Thema: Messen - Autor: Team hhmesse.de

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr wieder die „Du und Deine Welt“-Messe von 24. September bis 3. Oktober 2011 in der Hansestadt statt. Die Messe, die seit 1955 jedes Jahr in Hamburg ausgerichtet wird, bietet dem Besucher die Möglichkeit sich ein Bild des momentanen Warenspektrums zu machen. Dabei finden sich aus so gut wie jedem Lebensbereich Aussteller, die ihre neuesten Produkte vorstellen und feilbieten. Von Mode, über Wohnideen und kulinarischem Allerlei findet sich so ziemlich alles, was der Konsument sich vorstellen kann.

Die Themenbereiche

Die Messe findet auf dem Hamburger Messegelände statt und bietet Platz für ungefähr 600 Aussteller, die nicht nur aus Deutschland, sondern aus der ganzen Welt stammen. Nicht umsonst trägt die Messe also den Untertitel „Hamburgs Einkaufs- und Erlebnismesse“. Die Themenbereiche sind dabei stimmig aneinander geordnet. Wie jedes Jahr findet sich eine ganze Bandbreite verschiedener Themen auf der Messe. Unter diesen sogenannten Themenwelten finden sich unter Anderem „Essen und Trinken“, „Mode und Schönheit“, „Haus und Garten“ oder „Wohnideen und Design“. Aber auch für Renovierungsfreudige findet sich ein Bereich: „Bauen und Renovieren“. Wer sich für Waschmaschinen interessiert, kann sich den Bereich „Haushalt und Küche“ ansehen. Ein relativ neuer Bereich ist der Bereich „digital and fun“, auf dem nicht nur Spiele, sondern auch andere Elektrogeräte und Gadgets aller Art vorgestellt werden. So kann man sich etwa einen neuen Laptop besorgen oder sich über die neusten Technik-Gimmicks informieren, bevor sie auf den Markt kommen. Denn auch wenn man von der Messe nur Eindrücke mitnimmt, kann man sich nach einiger Bedenkzeit auch die bestaunten Produkte nochmal im Web ansehen und sich im Anschluss daran online Waschmaschine kaufen.

Attraktionen

Da Messen zumeist ein buntes Durcheinander sind und zeitweilen schon an Festivals erinnern, gibt es auch auf der „Du und Deine Welt“ Specials und Attraktionen. Dazu gehört etwa das Special „Piraten!“, das mit einer eigenen Halle bedacht wurde. Bei dem Special handelt es sich um eine Piraten-Show, auf der eine für die Messe ausgedachte Geschichte gespielt wird. Insbesondere ist dies natürlich für die Kinder interessant. So können die Eltern ohne schlechtes Gewissen mit den Kindern durch die “langweiligen” Einrichtungsbereiche schlendern – nachher geht es ja zur Piratenshow! Aber natürlich gibt es auch Spielebereiche für die Kleinen. Und der Bereich “digital and fun” ist vermutlich sowieso für jedes Alter geeignet. Wer sich für die Messe interessiert, kann auf deren Internetseite zusätzliche Informationen finden wie etwa ein Ausstellerverzeichnis. Karten können im Voraus erworben werden, was bei solchen Messen aber nicht unbedingt notwendig ist. Schließlich haben die Aussteller ein Interesse daran, dass ihre neue Ware von vielen Menschen wahrgenommen wird. Die Messe an sich wird dieses Jahr vom 24. September bis zum 3. Oktober 2011 laufen.

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen