Die richtige Messebekleidung

21.02.2012 - Thema: Tipps - Autor: Team hhmesse.de

Heutzutage bestimmen nicht nur hochwertige Messestände und ansprechende Broschüren das Gesamtbild einer Firma, sondern auch das Auftreten der Mitarbeiter. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Personal  aus dem selbigen Unternehmen stammt oder nur zu Promotionszwecken angestellt wurde – Fakt ist, dass die Messekleidung eine immer wichtigere Rolle auf einer Veranstaltung einnimmt.

Auf der einen Seite können die Besucher die Mitarbeiter aufgrund ihrer Kleidung besser den Messeständen zuordnen, auf der anderen Seite kann das Cateringpersonal besser von den Informationsgebern und Promotern unterschieden werden. Darüber hinaus unterstreichen die professionellen Outfits den Charakter des Events und somit auch die Erwartungen des Publikums.

Corporate Fashion Online Shop

© Hemera/Thinkstock

Tipps für den perfekten Business-Look

Tipp 1: Im Corporate Fashion Online Shop können Firmen ihre Mitarbeiter für jedes Event schnell und einfach passend einkleiden – von eleganten Anzügen für Herren bis hin zu hochwertigen Blusen für Damen bietet das virtuelle Modegeschäft praktische Messebekleidung für jeden Anlass. Darüber hinaus eignen sich die Outfits nicht nur für Veranstaltungen besonders gut, sondern auch für den Alltag im Büro.

Tipp 2: Für den sogenannten Business Look eignen sich vor allem edle Sakkos, Hosen und Hemden für die Herren und elegante Jacketts, Röcke und Blusen für Frauen besonders gut. In dezenten und schlichten Farben gehalten können die Outfits noch mit kleinen Details wie einer Krawatte, einer Uhr oder etwas Schmuck kombiniert werden. Dadurch wird der Look etwas aufgelockert, verfehlt aber dennoch nicht seine Wirkung.

Tipp 3: Auf einer Messe für Geschäftsleute sind Dirndl genauso unpassend geeignet wie ein Business Kostüm auf dem Oktoberfest – deshalb sollten Firmen immer bedenken, bei den Besuchern einen möglichst seriösen und glaubwürdigen Eindruck zu hinterlassen. Durch hochwertige Messekleidung harmonieren die Outfits der Mitarbeiter nicht nur besser mit der Veranstaltung, sondern runden das stimmige Gesamtbild des Unternehmens ab.

Tipp 4: Bei den Outfits für weibliche Mitarbeiter sollte darauf geachtet werden, dass die Röcke in jedem Fall die Knie bedecken. Ebenso gehören große Ausschnitte, bunte Farben, zu viel Make-up oder ein kräftiges Parfum zu den absoluten No-Gos auf einer Firmenmesse. Natürlich dürfen die Damen trotzdem Kostüme und Schminke tragen – allerdings nur in stilvollen Maßen und nicht in unpassender Menge.

Tipp 5: Wer seinen Mitarbeiter etwas Gutes tun will, der achtet darauf, dass die Outfits sowohl schick als auch bequem sind. In der Regel muss das Personal den ganzen Tag auf der Messe ausharren, deshalb sollten die Schuhe nicht allzu hoch und die Hosen nicht allzu eng sein. Andernfalls wird es irgendwann zur Qual, die Besucher mit einem freundlichen Lächeln zu begrüßen.

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen





ERROR: si-captcha.php plugin: GD image support not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable GD image support for PHP.

ERROR: si-captcha.php plugin: imagepng function not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable imagepng for PHP.