Werbemittel auf Messen

18.04.2012 - Thema: Tipps - Autor: Team hhmesse.de

Wenn man als Unternehmen einen Messestandplatz nutzt, steht das eigene Produkt oder die Dienstleistung natürlich im Vordergrund. Damit die potenziellen Kunden die Firma nicht gleich wieder vergessen, werden eigentlich immer kleine Werbegeschenke verteilt. Doch welche Werbemittel sind in diesem Fall besonders gut geeignet? Müssen es immer die teuersten Produkte sein?

Klein aber fein

An dieser Stelle wollen wir ein paar ganz unterschiedliche Werbegeschenke vorstellen, die für den Messeeinsatz geeignet sind. Schlüsselbänder, T-Shirts, Kugelschreiber, Bleistifte und andere Schreibgeräte gehören natürlich zu den Klassikern auf dem Sektor der Werbegschenke auf Messen. In den Geschenktüten der Besucher ist meist jedes dieser Produkte zu finden. Eine hohe Werbewirkung haben in diesem Fall vor allem die Kugelschreiber. Sind sie gut verarbeitet, werden sie bestenfalls über mehrere Jahre von ganz unterschiedlichen Menschen verwendet. Und jedes Mal, wenn jemand nach dem Schreibgerät greift, fällt der Blick auch auf das Firmenlogo – diese Investition lohnt sich also! Die Schlüsselbänder sind zwar auch nicht schlecht, doch niemand benötigt davon mehr als eines. Die Chancen stehen also schlecht, dass es tatsächlich zum Einsatz kommt. Auch die Werbe-Shirts werden nicht besonders häufig getragen, weil meist das Firmenlogo zu aufdringlich aufgedruckt ist und die Materialqualität beziehungsweise das Design des Hemdes zu wünschen übrig lassen. Die günstigsten Werbemittel sind Produkte aus bedrucktem Papier und natürlich kleine Kunststoff-Schlüsselanhänger. Diese Streuartikel kosten pro Stück bei Massenbestellungen nur wenige Cent. Man sollte unserer Meinung nach immer darauf achten, dass das jeweilige Werbegeschenk auch einen Nutzen erfüllt. Die günstigen Schlüsselanhänger gibt es zum Beispiel als Münzenhalter, Pfeife oder Flaschenöffner. Letztere dürfen natürlich nicht aus dünnem Plastik bestehen! Hierfür sollten eher kleine Metallbolzen verwendet werden, die nicht nur praktisch, sondern eben auch langlebig sind.

Hochwertige Werbegeschenke

Wer ein bisschen mehr Geld investieren möchte, verteilt an seinem Stand beispielsweise USB-Sticks in witzigen Designs. Die praktischen Datenspeicher gibt es auch als Mehrzwecktool mit einem Flaschenöffner-Aufsatz. Da es sich hierbei ja um ein eher kostengünstiges Streumittel handelt, ist die Datenmenge auf den Sticks meist relativ begrenzt. Die Speicherkapazität wird bei diesen Werbemitteln meist noch in MB angegeben. Für Dokumente, Bilder und kleinere Dateien ist das allerdings ideal. Hochwertige Werbegeschenke kommen ansonsten in allen nur erdenklichen Formen und Farben daher. Regenschirme, Handtaschen, Frisbees, kleine Topfpflanzen, Regenponchos, Feuerzeuge, Süßigkeiten, Uhren, Taschenrechner, Visitenkartenmappen, Mouse-Pads und Laserpointer sind in den Online-Shops überall zu finden. Für eine höhere Werbewirkung sorgt man natürlich, wenn man Produkte verwendet, die eher außergewöhnlich sind. Immer häufiger werden zum Beispiel Toilettenpapier mit dem Firmenaufdruck oder kleine „Rubik’s Cubes“ verteilt.

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen





*