Beiträge mit dem Schlagwort "berlin"

Hamburg und Berlin: Brände in Flüchtlingsunterkünften

15.04.2015 - Thema: Aktuelle News - Autor: Team hhmesse.de

In gleich zwei Flüchtlingsunterkünften hat es am Dienstag gebrannt. In Hamburg wurde die Feuerwehr zu einer Unterkunft für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge gerufen. Auch in Berlin brannte es in einem Flüchtlingsheim.

Hanning zu Hamburgs Chancen: „Volksentscheid kein Hindernis“

17.03.2015 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

Bob Hanning, Vizepräsident des Deutschen Handball-Bundes (DHB), geht von einem starken Bürgerzuspruch für Olympische Spiele in Hamburg aus. „Ich glaube, dass die Hamburger es schaffen werden, mindestens drei Viertel der Bevölkerung dafür zu begeistern“, sagte Hanning, Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, dem Sport-Informations-Dienst (SID).

De Maizière: „Für Olympia sind wir ab heute alle Hamburger“

17.03.2015 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat nach der Entscheidung für den deutschen Olympiabewerber Hamburg eine breite Unterstützung für die Hansestadt gefordert. „Es ist nicht nur im Sport so, dass sich jetzt alle Gedanken auf den Gewinner konzentrieren sollten. Deswegen fordere ich jetzt alle auf, Hamburg mit voller Kraft zu unterstützen“, sagte der für den Sport zuständige CDU-Politiker in Berlin: „Für Olympia sind wir ab heute alle Hamburger.

Berlins Bürgermeister Müller sagt Hamburg Unterstützung zu

17.03.2015 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

In Hamburg riss Michael Stich die Faust in die Luft, in Berlin jubelten nur die Olympia-Gegner: Die Ernennung Hamburgs als deutsche Olympia-Empfehlung hat bei den beiden Konkurrenten naturgemäß höchst unterschiedliche Reaktionen ausgelöst.“Das war nicht die Becker-Faust, sondern die Stich-Faust“, sagte der frühere Wimbledonsieger, der sich beim Erreichen des ersten Etappenziels ausgerechnet der Geste seines Dauer-Rivalen Boris Becker bediente, dem SID im Skylight Café der Hamburger O2 World, wo 260 geladene Gäste der Live-Übertragung aus Frankfurt/Main folgten.“Das ist ein Feiertag für Hamburg, aber auch eine Verpflichtung“, erklärte Stich. Er sieht Hamburg „gut aufgestellt: Wir müssen Vollgas geben. Dann haben wir auch die Chancen für Olympia.“ Innensenator Michael Neumann kam rechtzeitig zur Verkündung und stand um 19.11 Uhr bei der Bekanntgabe durch DOSB-Präsident Alfons Hörmann in der ersten Reihe.

Hamburg soll ins Rennen gehen – Wundenlecken in Berlin

17.03.2015 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

Der DOSB favorisiert für eine Olympia-Bewerbung die Hansestadt. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller zeigt sich irritiert. Offenbar hat man in der Hauptstadt die Anforderungen und die neue Agenda des IOC falsch interpretiert.

Jubel an der Elbe: Hamburg im Olympia-Rennen für 2024

16.03.2015 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

Riesen Jubel in Hamburg: Die Hansestadt hat Berlin ausgestochen und soll die Olympischen Spiele 2024 nach Deutschland holen. Das DOSB-Präsidium gab seine entsprechende Empfehlung ab, danach knallten an der Elbe die Korken.

   123  »