Beiträge mit dem Schlagwort "interview"

„Tattoo“ Teil 2 – Eine Ausstellung rund um die Tattookunst im Museum für Kunst und Gewerbe

20.04.2015 - Thema: Veranstaltungen - Autor: Team hhmesse.de

Tattoos sind heute – im 21. Jahrhundert – ein allgegenwärtiges Thema. Ob man sie mag oder nicht, Tattoos sorgen immer wieder für Gesprächsstoff. Das Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg widmet der Tattookunst nun eine eigene Ausstellung, die das Phänomen unter ganz unterschiedlichen Gesichtspunkten betrachtet, denn: Tattoos sind mehr als Bilder auf der Haut – hinter ihnen stecken, mit Blick auf die Geschichte und diverse Kulturen, weit zurückreichende Traditionen. Natürlich wird in der Ausstellung aber auch über das Handwerk und die Entwicklung der notwendigen Werkzeuge sowie Arbeitstechniken in der Tattoowelt informiert. Auch aktuelle Trends und gesellschaftskritische Themen, wie das tätowierte Schwein, das bereits für viel Kritik sorgte, finden Beachtung in der umfangreichen Ausstellung „Tattoo“.

Königlicher Besuch in Hamburg

21.03.2015 - Thema: Aktuelle News - Autor: Team hhmesse.de

Nach Dänemark und Schleswig-Holstein sind sie nun zu Besuch in Hamburg: Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima. Während des sogenannten „Arbeitsbesuchs“ treffen sie deutsche und niederländische Unternehmen aus den Bereichen Kreativwirtschaft, maritime Wirtschaft und erneuerbare Energien. Als Unternehmen mit großer künstlerischer und wirtschaftlicher Bedeutung und niederländischen Wurzeln darf da Stage Entertainment natürlich nicht fehlen.

Hamburg soll ins Rennen gehen – Wundenlecken in Berlin

17.03.2015 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

Der DOSB favorisiert für eine Olympia-Bewerbung die Hansestadt. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller zeigt sich irritiert. Offenbar hat man in der Hauptstadt die Anforderungen und die neue Agenda des IOC falsch interpretiert.

Arnold Schwarzenegger: „Deutschland war mein Sprungbrett!“

01.03.2015 - Thema: Veranstaltungen - Autor: Team hhmesse.de

Bei der Verleihung der 50. Goldenen Kamera in Hamburg wurde Arnold Schwarzenegger für sein Lebenswerk geehrt. Im Interview verriet er, warum er Deutschland dankbar ist…

Von wem kam der erste Liebesbrief, Toni Garrn?

07.07.2014 - Thema: Aktuelle News - Autor: Team hhmesse.de

Die Hamburgerin Toni Garrn feiert heute erst ihren 22. Geburtstag, hat als Topmodel aber schon viel erlebt. Im Interview erzählt sie von verpatzten Mutproben und konsequenter Erziehung.