Schlagermove 2012 – Hamburg zurück in den 60er Jahren

28.06.2012 - Thema: Veranstaltungen - Autor: Team hhmesse.de

Einmal im Jahr, meist an einem der ersten Juli-Wochenenden, werden die Secondhandläden und Flohmärkte auf der Suche nach möglichst hohen Plateausohlen, Rüschenhemden und Schlaghosen in Prilblumenoptik geplündert. Der Schlagermove sorgt in der Hamburger Innenstadt nun schon seit 15 Jahren für den geplanten Ausnahmezustand. Waren es 1997 noch lediglich 50.000 Teilnehmer, zelebrieren mittlerweile etwa 600.000 Menschen im Stadtteil St. Pauli die schnulzige Seite der 60er und 70er Jahre.

Das erwartet die Gäste auf dem Schlagermove 2012

Der Schlagermove 2012 im Juli in Hamburg

© Digital Vision/Thinkstock

Vom 06. bis zum 07. Juli sorgt der Schlagermove erneut für Partystimmung in der Innenstadt. Der eigentliche Umzug, an dem erfahrungsgemäß in jedem Jahr etwa eine halbe Million Menschen teilnehmen und der meist mit der Begriff Schlagermove assoziiert wird, findet am Samstag statt. Um 15:00 Uhr wird die farbenfrohe Party-Karawane, die sich aus Schlagerfans aller Altersgruppen zusammensetzt, das Heiligengeistfeld verlassen, um das Viertel zweimal zu umkreisen und zum Ausgangspunkt zurückzukehren. Auf den zahlreichen Trucks werden dann Künstler wie Bata Illic, Cindy (ohne Bert) und Olivia Jones auftreten. Die eigentliche Party findet dann wieder auf dem Heiligengeistfeld statt, wo die Schlagerfans unter etwaigen Zeltplanen auch vor dem „Hamburger Schietwetter“ gefeit sein dürften. Einerseits findet dort natürlich das obligatorische „Warm-up“ statt, doch auch der sogenannte „Aftermove“ wird hier von den Schlagerfans zelebriert. In den späteren Abendstunden werden zahlreiche national und international bekannte Schlagermusiker aus sämtlichen Epochen auftreten. Am Freitag ist der Aftermove noch kostenfrei – samstags zahlt man einen moderaten Eintrittspreis. Wer noch nie auf dem Schlagermove war und sich in Hamburg nicht auskennt, sollte wissen, dass es in St. Pauli ein striktes Glasflaschenverbot gibt. Die Sektpullen sollten also lieber schon daheim oder nach dem Umzug geköpft werden. Bei den erwarteten Menschenmassen macht diese Vorsichtsmaßnahme natürlich durchaus Sinn und wird in erster Linie Schnittverletzungen vorbeugen. Unseren Lesern wünschen wir auf dem Schlagermove 2012 selbstverständlich viel Spaß und gute Laune. Hossa!

Tipps und Informationen:

Termine:

  • Warm-Up Party am Freitag, 06.07., ab 19.30 Uhr
  • Schlagermove am Samstag, 07.07., ab 13.00 Uhr
  • Aftershow Party am Samstag, 07.07., Einlass ab 17.15 Uhr

Route vom Schlagermove 2012

Kartenausschnitt Schlagermove

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen