1:1 in Fürth: HSV zittert sich zum Klassenerhalt

18.05.2014 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

Der Hamburger SV hat das Horrorszenario 2. Bundesliga nach einer echten Zitterpartie in letzter Sekunde doch noch abgewendet. Dem Liga-Dino reichte im Relegations-Rückspiel bei Greuther Fürth ein hart umkämpftes 1:1. Nach dem 0:0 im Hinspiel sicherten sich die Hanseaten nur aufgrund des Auswärtstores im Nachsitzen den letzten freien Platz für die kommende Bundesliga-Saison. Tausende Fans feierten ausgelassen beim Public Viewing im HSV-Stadion.Stürmer Pierre-Michel Lasogga erzielte in der 14. Minute den Hamburger Führungstreffer. Der Ausgleich von Stephan Fürstner nach knapp einer Stunde war zu wenig. Die Kleeblätter um Trainer Frank Kramer verpassten damit den direkten Wiederaufstieg ins Fußball-Oberhaus.Für das Gründungsmitglied HSV läuft die Bundesliga-Uhr dagegen trotz einer Seuchensaison mindestens ein Jahr weiter.SID tk

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen





ERROR: si-captcha.php plugin: GD image support not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable GD image support for PHP.

ERROR: si-captcha.php plugin: imagepng function not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable imagepng for PHP.