WM-Titel: Beiersdorfer tippt auf Deutschland

09.07.2014 - Thema: Sport - Autor: Team hhmesse.de

O-Töne 1-3 Dietmar Beiersdorfer, Vorstandsvorsitzender HSV:- über den Auftritt der deutschen Nationalmannschaft gegen Brasilien: „Ich glaube der DFB, aber auch ganz Fußball-Deutschland, kann unglaublich stolz sein auf diese Mannschaft.“- über das Auftreten der Protagonisten nach dem Spiel: „Für mich war überragend zu sehen, wie die Mannschaft und der Trainer reagiert haben nach dem Spiel und sprichwörtlich den Ball flach gehalten haben.“- auf die Frage, wer der Finalgegner der DFB-Elf wird: „Ich freue mich auf einen richtigen Schlager, auf einen richtigen Kampf beider Mannschaften. Ich würde sagen Argentinien kommt ins Finale und dann schlagen wir sie.“SID xfk snweitere Informationen: Hamburg (SID) – Nach dem 7:1-Triumph im WM-Halbfinale gegen Brasilien ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft auch für Dietmar Beiersdorfer Titelkandidat Nummer eins. „Ganz Fußball-Deutschland kann stolz auf diese Mannschaft sein“, sagte der 50-Jährige bei seiner Präsentation als neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesligisten Hamburger SV.Als Finalgegner erwartet der ehemalige Nationalspieler den zweimaligen Weltmeister Argentinien: „Sie dürften sich im Halbfinale gegen die Niederlande durchsetzen. Ein Spieler wie Messi kann immer den Unterschied ausmachen.“SID af th

Ähnliche Videos


Bisher wurden 0 Kommentare geschrieben.

Kommentar verfassen